Skip to main content

Berichte

2o16/2o17

Nicole: Es ist einfach ein wundervoller Ort hier in Salvenach. Stets freundlich, hilfsbereit und lustig. Das Team harmoniert, halten zusammen und es macht Spaß so zusammen zu arbeiten. Die Kinder hier, kommen sehr gerne jederzeit zu uns auf den Hof und erfreuen sich an den tollen Pferden, Hühner, Hunden und Katzen hier bei uns auf dem Tinkerhof-Salvenach. Die tollen Freundschaften und das Familiäre miteinander sind einzigartig und unbezahlbar.

Mami Martina:  Mini Tochter d Elin rittet sit guet 2Jahr ufem Tinkerhof. Äs isch e fröid z gseh was si aues darf erläbä u lehre hie ufem Hof.  S chunnt  1mal ir wuche cho ritte und hilft jede Mittwuch am Kindernamittag. Ds Highlight isch aber immer z Rittlager ! Aui die Usritte i Wald wo si chöi ga mache, mit brätle u spile…und im Summer nätürlech z bade im See mit de Ross!! Dr krönend  Abschluss vo jedem Lager  isch dr Fritig mit dr Abschlussvorfüehrig wo d Ching säuber  hei chönne gstalte! Für mi us Mami isch das e wunderbari Glägeheit zum luege was si aues het dörfe lerne.

Tochter Elin:  Ig chume sehr gärn hie ufe Tinkerhof. Z ritte isch super u dLüt si aui sehr lieb. U d Ross si die Beschte! Am liebschte gani is Rittlager! Die ganzi Wuche chöi mir ritte, das isch wunderbar. Mir gö i Wald oder ufe Rittplatz. Im Summer gö mir aube no a Murtesee ga bade mit de Ross das macht am meischte Spass! U am Fritig dörfe mir immer e Vorfüehrig fürd Euterä mache das isch o sehr schön!

 

Sara: De Tinkerhof Salvenach isch bis jetzt de schönsti Hof woni je gseh han. Mir hends immer sehr lustig mitenand und erläbet jede Tag sehr viel. Es isch es richtigs Familie läbe! Schöne isch au die viele Chind wo immer jede Tag chömet, ob go ritte oder eus zhälfe, es isch immer schön mit ihne zämme chöne zsie und ihne zueluege wie sie sich entwicklet.  Was au immer wieder Abwächslig bringt sind Rittlager womer mit de Chinde jede Tag chan verbringe, findi immer wieder schönste. Serschte kännelerne, mit ihne jede Tag spannendi Abentüre im Wald oder im Murtesee erläbe. Die letschde beide Tage Ihne hälfe d Vorfüehrig parat zmache und izstudiere macht mehr au immer wieder Freud, vorallem zuezluege wie si ihri Vorfüehrig ganz allei ihrne Eltere chönt presentiere, isch für mich eigentli immer sgrösste Highlight und natürli die glückliche Gsichter danach. 

2o14/2o15

Debbie: 

Bi üs uf em Hof isch immer öpis los =) am luschtigschte si natürlich d Ritlager wü me denn dr gaaaanz Tag cha uf em Hof verbringe u viu cooli Sache cha erlebe. Mä bechunt e richtig guete Iblick is Lebe mit Ross.

Hie paar Sache wo dir sicher mitbechömet imne Ritlager:

1. Ritte :P

2. Umgang mit de Ross

3. Fuetter berat mache

4. e mau choche?

5. schöni Usritte =)

mau ganz abgseh vom viele "Gschnädere" u de luschtige Gschichte wo aui chli z verzeue hei.

Werum es Ritlager bi üs u nid neume angers? Mir si e sehr familiäre Betrieb u me findet schneu Aschluss u es isch immer öper für nes Plöischli z ha ;)

bi üsne Ross isch für jede öpis derbi =)

 

Léonie: 

Mir heis ufem Hof würklech immer luschdig, öb am Morge bim enang wecke, bim gmeinsame Zmittag mache (und natürlech ner oh esse) oder am Aabe bim gmüetliche zemmehocke u ploudere. ;) Churz gseit es gitt nie Momente wo sich öpper allei muess längwile. I somene Lager gits aber nid nume Rede u Lache, sondern oh würk schaffe. Zumbispiu steit me uf fr zhäufä bim Morgestall mache, Fuetterchübeli zwägstelle, Höi und Fuetter gäh und d Ross i Walker odr uf d Weid due. Es gitt natürlich oh gmüetlichi, luschdigi, längi Usritte wo würklech sehr viu Spass bereite. Was natürlich ou supper kuhl isch, isch dasme hie würk extrem schnäu Aschluss findet, d Lüt hie si sehr offe u weme sich vorher nonid hett kennt, chamme am gliche Tag wome sich s erste mau hett gseh, scho zemme lache unds luschdig ha.

Da me hie richtig viu cha lehrä und e sehr schöni zyt cha ha, chani nur empfähle hie here zcho wüu, es isch zbeste wome cha mache :D

 

Sabrina:

der Riterhof Salvenach ish dr harmonischt und schönscht Hof woni je bi gsi, mit viu Charme u Romantik ^^. Rittlager si für Kinder odr aui wo Action, Spass und Abentür wei, aber ou für Erwachsnigi, Seniorinne und Seniore, wo gern Idyle, Burehofflair und Rueh wei, wärmstens empfohle. Es het aues was ds Pferde- und Mönscheherz begehrt. Rittstunde werde korrekt und mit viu kreativität düregfüehrt und dr Umgang mit de Ross wird für Afänger sorgfältig erlernt. Auso chömet u mäudet nech ah, de wärdeter unvergässlichi Ferie erläbe!!!!!!! :-D